Gute Gebrauchte. Überholt und mit Garantie.

Jehle

Jehle

110 cm, gebrauchtes, überholtes Instrument, Bj. 1963

Sehr gepflegtes und bisher wenig gespieltes Instrument des deutschen Herstellers Jehle (Albstadt); ausgestattet mit Renner-Mechanik. Das Instrument besitzt einen klaren Ton und ist trotz seiner geringen Höhe im Bass sehr voluminös. Außergewöhnliches Design in Rüster und Ahorn.

Hervorragendes Einstiegsinstrument zum günstigen Preis. € 1.600

Yamaha U1

Yamaha U1

Modell U1, 121cm, Nussbaum, Bj. 1993

Dieses gebrauchte Instrument überzeugt durch seinen klaren Ton und seine angenehme Spielart. Wenig gespieltes Instrument aus englischer Fertigung, das für den europäischen Markt hergestellt wurde. Erstverkauf durch ein Ingolstädter Pianohaus.

€ 4.250

Ritmüller

Ritmüller

110 cm, gebrauchtes Klavier, frisch einreguliert, Bj. 1984

Vom Berliner Hersteller Grand gefertigtes Klavier in Eiche dunkel. Überholte Klaviatur und Mechanik (Renner). Frisch einreguliertes Einstiegsinstrument . Mit Moderatorzug zum leisen Spielen.

€ 1.900

Bechstein

Bechstein

200 cm, Baujahr ca. 1873

Dieser historische Flügel mit gradsaitigem Bezug hat eine Isermann Mechanik ("französische Mechanik"). Keine Gussplatte sondern ein eisernes Anhangfeld und eiserne Spreizen nehmen neben dem Holzrasten die Saitenspannung auf. Klanglich interessant, da sich die verschiedenen Lagen (ähnlich Registern) klanglich deutlich unterscheiden.

Preis auf Anfrage; derzeit nicht anspielbar.

"Biedermeier"

"Biedermeier"

Biedermeier-Klavier, 112 cm, Baujahr ca. 1850

Dieses Instrument verfügt über sehr viel originale Substanz in einem guten Zustand - was selten ist. Mechanik mit originaler Befilzung, Klaviatur mit Knochenbelag und Ahornfronten, viele originale Saiten. Gehäuse in ausdrucksstarkem Mahagoni. Zur Zeit auf ca. 390 Hz gestimmt. Das Instrument sollte nicht mehr ausdauernd gespielt werden, gleichwohl ist es bespielbar.

Preis auf Anfrage

Glass, Heilbronn

Glass, Heilbronn

130 cm, gebraucht, nachreguliert

Die Mechanik dieses Klaviers wurde vor ca. 2005 überholt (u.a. Neubefilzung der Hammerköpfe), ebenso die Klaviatur. Ansonsten ist das Instrument im Originalzustand. Schönes Gehäuse in Eiche. Leicht beschädigte Tastenklappe. Angenehm voller Ton.

VERKAUFT

Zimmermann

Zimmermann

120 cm, Bj. 1934

Schönes, schwarz poliertes Zimmermann Klavier. U.a. Neubefilzung der Hammerköpfe, Neubesaitung mit neuen Wirbeln, Bassstegdoppel erneuert.

VERKAUFT

Lipp und Sohn

Lipp und Sohn

130 cm, komplett überholt

Komplett überarbeitetes Instrument. Die Mechanik ist grundüberholt und mit neuen Hammerköpfen ausgestattet. Die Elfenbeinklaviatur ist gut erhalten. Resonanzboden und Stege sind repariert. Das Gehäuse mit Jugendstilelementen bringt mit seiner geölten Oberfläche den schönen Nussbaum wieder zum Leuchten. Als Instrument eines sehr renommierten Herstellers ist es klanglich und optisch ein Schmuckstück.

VERKAUFT

Yamaha

Yamaha

121 cm, Disklavier, gebraucht

Schönes, großes Yamaha Instrument mit einwandfreier Mechanik und fast perfekter Oberfläche. Angenehm klarer, griffiger Ton. Das Klavier verfügt über eine Selbstspieleinrichtung, mit der man sowohl das eigene Spiel aufnehmen und dann auch wieder abspielen kann (z.B. zur Kontrolle oder auch, um zum eingespielten Klavierpart ein anderes Instrument zu spielen), als auch MIDI-Dateien abspielen kann.

VERKAUFT

Haegele

Haegele

108 cm, gebraucht

Gutes Instrument aus deutscher Fertigung (Aalen). Große Mechanikinspektion in meiner Werkstatt (Neubefilzung der Hammerköpfe und Neugarnierung der Klaviatur). Helles Gehäuse in Ahorn.

VERKAUFT

Römhildt, Weimar

Römhildt, Weimar

126 cm, komplett überholt

Klanglich sehr angenehmes Instrument mit einer griffigen Spielart. Die komplette Überarbeitung beinhaltete u. a. die Neubefilzung der Hammerköpfe und das Setzen einer neuen Dämpfung. Stege und Resonanzboden sind repariert. Das Gehäuse ist mit Naturöl behandelt und präsentiert sich in einem warmen, rötlichen Nussbaum. Sehr schöne alte Kerzenleuchter.

VERKAUFT

Sassmann

Sassmann

Cembalo, italienisch, 200cm

Das einmanualige Cembalo ist in italienischer Bauweise nach Nicolaus de Quoco, 1612, gebaut (zu sehen im Musikhistorischen Museum Kopenhagen). Korpus aus Zypressenholz. Transponiereinrichtung a1 = 415 hz oder 440 Hz. Tonumfang C-d3 bei 415 Hz bzw. C-cis3 bei 440 Hz; Gewicht 25 kg

VERKAUFT

Blüthner

Blüthner

Mod. 6 (190 cm), Baujahr 1897

Dieser Flügel wurde lange in den Rundfunkgebäuden der DDR in Berlin genutzt und ging nach der Wende als "Lohnersatz" an einen Pianisten über. Das Instrument besticht durch einen sehr warmen Ton mit einer erstaunlichen Tragkraft und kommt dem Spieler durch seine leichte Spielart angenehm entgegen. Der Flügel wurde von mir komplett überholt, folgende Arbeiten wurden ausgeführt (in Auswahl): Resonanzboden untertrocknet, ausgespänt und lackiert – Gussplatte neu bronziert – neue Bass- und Blanksaiten mit neuen Wirbeln – Elfenbeinklaviatur poliert – Hammerkopfbefilzung in bester deutscher Qualität – Mechanik komplett überholt, alle verschlissenen Leder und Filze ersetzt – komplett neue Dämpferfilze – Oberfläche in schwarz Schellack neu anpoliert. Der Flügel ist komplett neu einreguliert und intoniert.

VERKAUFT

Förster

Förster

110 cm, Baujahr ca. 1942

Überholtes Instrument mit neuen Blanksaiten und Wirbeln, Boden und Stege repariert. Renner-Mechanik und Klaviatur frisch einreguliert.

VERKAUFT

Kawai

Kawai

108 cm, gebraucht

Schwarz hochglänzend, leichte Gebrauchsspuren. Das 3. Pedal (Moderator) ermöglicht leises Spiel. Einstiegsinstrument.

VERKAUFT

Schimmel

Schimmel

110 cm, Nussbaum, gebraucht

Kleines Schimmelklavier in solider Verarbeitung mit Renner-Mechanik; Klaviatur und Mechanik überholt und neu einreguliert.

VERKAUFT

Neupert

Neupert

109 cm

Klavier des deutschen Herstellers Neupert, Bamberg. Mechanik (Renner) und Klaviatur überholt und neu einreguliert.

VERKAUFT